Der Traum - Karibik

     
 

1999 begann es mit einer Idee  . . .  Langzeiturlaub für Senioren in der Karibik


Die Umsetzung erfolgte schnell da bereits Kontakte in die Dominikanische Republik bestanden.
Alle notwendigen Anfragen bei unseren Behörden und die in der DomRep waren erfolgreich und die Projektierung mit allen erforderlichen Unterlagen begann. Die deutsche Botschaft war ebenso hilfreich wie die dominikanische Vertretung in Deutschland.

Das Prospekt wurde fertiggestellt, die Wohnanlagen angemietet und die Werbung sollte beginnen. Woran jedoch niemand zu diesem Zeitpunkt  dachte war - es war das Jahr 2000 und es fehlte einfach die Erfahrung -  die Möglichkeit des Transportes an den Urlaubsort. Täglich fliegen Maschinen mit Hunderten von Urlaubern in Richtung Karibik . . .  jedoch . . .  auf Anfrage bei den Fluggesellschaften erhielten wir die niederschmetternde Auskunft das man keine termingenauen Plätze in den Flugzeugen reservieren könne. Damit war der Traum vorbei denn ohne kontinuierliche und vorher festlegbare Termine konnten wir mit ruhigem Gewissen "unsere Urlaubsgäste " 9000 Kilometer nicht wegschicken - und für die kleineren Maschinen ist die Flugstrecke zu weit, diese fliegen nur max. 5000 Kilometer.

Im Jahr 2001 haben wir dann unsere Träume entgültig begraben    +++

. . .  aber damit jeder sehen kann was wir einmal vor hatten, stelle ich unserer Projekt nun
hier in meine Internetseite. Es ist die Internetpräsentation die im Internet stand.

Wer weiß was noch wird . . . aber . . .

wie den Nachrichten vom 19.08.2007 zu entnehmen war, traf wieder einmal ein Hurrikan 
"Dean" diese wunderschöne Insel. Nun noch "Noel" Ende Oktober 2007 und der Wirbelsturm 
"Olga" im Dezember 2007 der wiederum sehr große Schäden auf der Insel anrichtete.
Aufgrund der Klimaveränderung häufen sich diese Unwetter in dieser Region um ein 
Vielfaches - und - ein unbeschwerter Langzeiturlaub wäre ohnehin nicht mehr gewährleistet.

Vielleicht kann die Umsetzung eines Tages auch in Europa erfolgen . . .

 

   

carpe diem